LabSen® 823 kombinierte pH-Elektrode für Milchprodukte

LabSen® 823 kombinierte pH-Elektrode für Milchprodukte

Artikelnummer: 28APE190302 / AI3153 Kategorien: , , , ,

Beschreibung

Die LabSen® 823 von Apera Instruments ist eine pH-Elektrode mit integriertem Temperatursensor und wird mit Hilfe von patentierter Schweizer Sensortechnologie und Materialien gefertigt. Sie wurde speziell für die Messung von proteinhaltigen Lösungen entwickelt, eignet sich also für Milchprodukten wie Milch, Sahne, Joghurt und anderen Flüssignahrungsmitteln wie Mayonnaise, Marmelade, BBQ-Sauce, Sirup usw.

Silberionenfallen-Referenzsystem + Protelyt-Elektrolyt – Die LabSen 823-Elektrode ist mit einem Silberionenfallen-Referenzsystem und einer Protelyte-Referenzlösung ausgestattet. Zusätzlich zum Long-Life-Referenzsystem wird eine Silberionenfalle eingebaut, um eine Blockade oder Kontamination des Diaphragmas durch Proteine zu verhindern.

LabSen S-Typ halbkugelförmige Glasmembran – Dank der niederohmigen und widerstandsfähigen Glasmembran liefert die Elektrode vollständig stabilisierte Messwerte in 15 bis 30 Sekunden und ist dennoch bis zu 10-mal robuster als herkömmliche Produkte, wodurch die Wahrscheinlichkeit, dass die Elektrode bei Stößen zerbricht, deutlich verringert wird. Sie kann bei Temperaturen bis 100°C verwendet werden.

Patentierte pH/Temperatur-Kombinationsstruktur – Der Temperaturfühler wird in einem unabhängigen Hohlraum unter der pH-Glasmembranplatziert. Mit dem eingebauten wärmeleitenden Medium kann die Temperatursensorik um 40% erhöht werden, wodurch die Ansprechzeit und Stabilität der pH-Elektrode deutlich verbessert wird.

  • Patentierte pH-Sensortechnologie und Materialien aus der Schweiz
  • Entwickelt für Milch und andere flüssige Lebensmittel, die Proteine enthalten.
  • Einzigartige LabSen halbkugelförmige Glasmembran, die eine schnellere Ansprechrate, bessere Wiederholbarkeit und Robustheit aufweist.
  • Blauer Gel-Elektrolyt, fließt nicht und verursacht keine Luftblasen
  • Silberionenfallen-Referenzsystem + Protelyt-Referenzlösung, um eine Kontamination der Elektrode mit Proteinen zu vermeiden.
  • Patentierte pH/Temperatur-Kombinationsstruktur, die die Temperaturreaktionszeit um 40% gegenüber einem konventionellen integrierten Thermistor erhöht.

Die Elektrode verwendet einen BNC-Anschluss, der mit allen pH-Messgeräten kompatibel ist die BNC-Anschlüsse verwenden, wie beispielsweise Apera Instruments PH850, PC850, PH8500, PC8500, PH700, PH910, PC910, PH950, PC950,PH800, PH800, PC800, PH820 und PC820. Der integrierte Temperatursensor wird mit einem RCA-Anschluss (Cinch) befestigt und ist nicht mit allen Messgeräten anderer Hersteller kompatibel. Die LabSen 823 ist die Ersatzelektrode für das PH850-DP und PH8500-DP von Apera Instruments.

Diese Elektrode hat eine 6-monatige Herstellergarantie.

Technische Daten

Messbereich (0 ~ 14) pH Elektrolyt Protelyte
Empfohlene Einsatztemperatur (-5 ~ 100) °C Aufbewahrungslösung Protelyte
Schaftmaterial bleifreies Glas Temperaturfühler NTC 30kΩ
Membran Typ S Elektrodenabmessung (Ø12×120) mm
Membranwiderstand <200MΩ Anschluss BNC/RCA
Referenzsystem Silberionenfalle Kabel Ø5mm×1m
Diaphragma Keramik x 3

Bedienungsanleitung

Video

Kompatible Geräte